Startseite

muelltonnenbox-kaufen-startseite-slider

Schön?

 

Mülltonnenbox kaufen

Mülltonnen einfach und schön verstecken.

Unsere Empfehlungen für dein Problem.

Mülltonnenbox Holz

Mülltonnenbox Kunststoff

Mülltonnenbox Metall

Mülltonnenbox Edelstahl

Jetzt informieren!
Ordnung muss sein!

Mülltonnenbox kaufen – So findest du die passende Mülltonnenbox für deine Ansprüche.

Als Hausbesitzer kennst du bestimmt das Problem der unansehnlichen Mülltonnen. Diese passen überhaupt nicht zu der schmucken Fassade deines Hauses und verschandeln die Umgebung. Die ideale Lösung für dieses Problem sind Mülltonnenboxen. Mülltonnenboxen verstecken Mülltonnen hinter einer Verkleidung und verschönern damit den Außenbereich. Außer dem Sichtschutz, haben die Produkte aber noch andere Vorteile. Sie schützen den entsorgten Müll nicht nur vor Witterungseinflüssen, wie z. B. Regen oder Sonneneinstrahlung, sondern auch vor eventuellem Vandalismus. Weiters dienen sie zur Vermeidung von Gerüchen, die besonders gerne in der heißen Jahreszeit entstehen. Trotz der überwiegenden Vorteile, gibt es auch einen kleinen Nachteil. So benötigen die Mülltonnenverkleidungen natürlich etwas mehr Platz, als freistehende Mülltonnen allein. Dies sollte vor dem Kauf eines solchen Produktes bedacht werden, damit es keine böse Überraschung gibt.
Müllboxen gibt es in verschiedenen Materialien, die unterschiedliche Eigenschaften besitzen.

  • Holz
  • Kunststoff
  • Metall
  • Edelstahl

Zusätzlich unterscheiden sich die Mülltonnenboxen noch durch ihre Größen (ob für eine oder mehrere Mülltonnen), das Fassungsvolumen, die Befüllungsmethoden, die Schließmechanismen und eventuelle sonstige Ausstattungen (absperrbares Schloss, höhenverstellbare Füße, Wasserablauf).
Mülltonnenboxen eignen sich aber nicht nur zum „Verstecken“ der Mülltonnen. Sie sind auch als Aufbewahrungsort für andere Gegenstände verwendbar. Zum Beispiel können in ihnen Gartengeräte und -zubehör, Spielsachen oder Handwerkerutensilien sicher und geschützt verwahrt werden.

Mülltonnenbox Holz

Mülltonnenverkleidungen aus Holz verfügen meist über eine sogenannte Kesselimprägnierung. Diese Imprägnierung ist speziell für den Außenbereich gemacht und deshalb sehr witterungsbeständig. Somit ist für lange Haltbarkeit der Produkte gesorgt. Trotz der Beschichtungen wird ein gewisses Maß an Pflege benötigt. Zumindest 1x pro Jahr sollte ein spezielles Imprägnier-Pflegeöl angewendet werden, um das Holz noch besser vor Witterung, Fäulnis, Pilzbefall und Schädlingen zu schützen. Die relativ einfache Montage ist ein weiterer Pluspunkt für Holzkonstruktionen. Zudem wird für die Aufstellung kein Kran oder anderes Baufahrzeug benötigt, was zusätzliche Kosten erspart. Mülltonnenboxen aus Holz sind extrem umweltfreundlich und nachhaltig. Werden sie irgendwann nicht mehr benötigt, kann das Holz, z. B. als Brennstoff verwendet werden. Ein Nachteil der Mülltonnenverkleidungen aus Holz sind eventuell die Holzlatten, die die Mülltonnen nicht ganz verdecken.
Fazit: Mülltonnenboxen aus Holz sind preislich besonders attraktiv. Sie passen zu (fast) allen Hausfassaden und/oder lassen sich mit Holzfarben passend gestalten.

Mülltonnenbox Kunststoff

Beim Kauf von einer Kunststoff Mülltonnenverkleidung, sollte vor allem auf das verwendete Material ein prüfendes Auge geworfen werden. Ein minderwertiges Produkt kann bei extremen Witterungsverhältnissen schnell reißen oder ausbleichen. Ein gutes Modell (z. B. Polypropylen) erkennst du daran, dass es mit einem Kunststoff ausgestattet ist, der UV- und wetterbeständig ist. Durch den UV-Schutz behält der Kunststoff selbst nach jahrelanger Verwendung seine Farben und bleicht nicht aus. Das wetterfeste Material hält auch praller Sonne und intensivem Regen stand. Mülltonnenverkleidungen aus Kunststoff sind äußerst pflegeleicht. Bei Bedarf, können diese einfach mit dem Gartenschlauch abgespült oder, bei hartnäckigeren Verschmutzungen, mit einem Allzweckreiniger und einer Bürste gereinigt werden. Im Vergleich zu anderen Mülltonnenverkleidungen, hat eine Kunststoffbox ein relativ geringes Gewicht. Durch ihre Leichtigkeit kann sie schon mal verstellt werden. Leider ist Kunststoff ziemlich schwer recyclebar, was besonders für umweltbewusste Menschen ein Problem darstellen kann.
Fazit: Wie auch Mülltonnenboxen aus Holz, sind solche aus Kunststoff, relativ günstig. Da sie in vielen verschiedenen Farben erhältlich sind, können sie passend zur jeweiligen Hausfassade gewählt werden.

Mülltonnenbox Metall

Bei der Mülltonnenverkleidung aus Metall sollte vor allem darauf geachtet werden, dass sie aus feuerverzinktem Metallblech gefertigt ist. „Gewöhnliches“ Metall ist hoch empfindlich gegenüber Stößen und Kratzern und kann deshalb schnell unansehnlich ausschauen. Eine Müllbox aus Metall dagegen, bietet dem Besitzer einige Vorteile. Feuerverzinktem Metall können auch wechselnde Witterungsverhältnisse nichts anhaben, deshalb ist es ein ideales Material für den Outdoorbereich. Gerade im Winter ist eine Mülltonnenverkleidung aus Metall von Vorteil, da der Deckel von den untergestellten Mülltonnen nie anfrieren wird. Weiters ist verzinktes Metall gegen Rost und aufgrund der hochwertigen Pulverbeschichtung gegen Korrosion geschützt. Diese Faktoren sind maßgeblich für die lange Haltbarkeit der Mülltonnenboxen aus Metall beteiligt. Die Pflege der Müllboxen gestaltet sich äußerst leicht: bei Bedarf einfach feucht abwischen und – fertig! Die Montage einer Mülltonnenverkleidung aus Metall gelingt meist ohne besondere Mühe, da sie oft als Bausatz geliefert wird. Ist die Müllbox aus Metall unansehnlich geworden, kann sie ohne schlechtes Gewissen entsorgt werden. Metall lässt sich nicht nur verlustfrei, sondern immer wieder neu recyclen.
Fazit: Mülltonnenverkleidungen aus Metall siedeln sich im mittleren Preissegment an. Sie punkten nicht nur mit den vielfältigen, farblichen Gestaltungsmöglichkeiten, sondern auch durch ihr geringes Gewicht.

Mülltonnenbox Edelstahl

Eine Müllbox aus Edelstahl ist wohl die hochwertigste Art, Mülltonnen zu verkleiden. Meist sind sie aus gebürstetem Edelstahl angefertigt, der mit seiner besonderen Oberfläche besonders edel und exklusiv wirkt. Doch Mülltonnenboxen aus Edelstahl bestechen nicht nur durch ihre Optik, sondern auch mit ihren funktionalen Nutzen. So sind sie, z. B. absolut witterungsbeständig und trotzen somit jeder Wetterlage. Weiters ist Edelstahl rostfrei und korrosionsbeständig. Dies sorgt für lange Haltbarkeit der Produkte. Durch ihr schmutzabweisendes Material, ist der Pflegeaufwand minimal. Wird eine Reinigung aber doch einmal nötig, lassen sich die Mülltonnenverkleidungen sehr leicht säubern. Dazu wird nur ein sauberes und feuchtes Mikrofasertuch benötigt, mit dem die Oberfläche abgewischt wird. Aggressive Reinigungs- oder Scheuermittel sollten vermieden werden, da unschöne Flecken entstehen könnten. Die Montage einer Mülltonnenbox aus Edelstahl funktioniert relativ einfach. Vor allem, wenn das Modell schon vorgebaut sind, wird Zeit und Mühe gespart. Wird die Müllbox aus Edelstahl nicht mehr benötigt, kann sie dem Recycling zugeführt werden. Edelstahl kann, wie Metall im Allgemeinen, immer wieder eingeschmelzt und wiederverwertet werden.
Fazit: Da Mülltonnenverkleidungen aus Edelstahl sehr hochwertig sind, sind sie in der Anschaffung etwas teurer. Dafür bekommt man ein nahezu unverwüstliches und unkompliziertes Produkt, dass für jahrelange Freude sorgt.

Allgemeines Fazit: Für Hausbesitzer ist eine Mülltonnenbox ein unverzichtbares Produkt. Die vielen Vorteile der praktischen Boxen überwiegen klar und lassen die kleinen Mankos einiger Materialien in den Hintergrund treten. Egal, ob eine Müllbox aus Holz, Kunststoff, Metall oder Edelstahl – für jeden Geschmack und Geldbeutel gibt es das passende Modell.